Browse By

22.06.14: Neues vom Sommeraktionscamp im Treburer Oberwald!

Spektakulärer Ortstermin der Gegner/innen des Ausbaus des Rhein-Main-Flughafens am Sonntagmittag (22. Juni 2014)! Nach einem Protestzug vom Sommeraktionscamp im Treburer Oberwald, der wegen Ausbauplänen zur Anbindung ans geplante Terminal 3 teilweise gerodet werden soll, erfolgte eine symbolisch Baumaschinen-Besetzung auf dem Baugelände im südlichen Teil des Airports. Mit dieser zeitlich befristeten Aktion auf einer  Ausbaufläche unweit des Terminal-3-Standortes wollten mehrere Bürgerinitiativen gegen die Flughafenerweiterung, Robin Wood und Plane Stupides auf den drohenden weiteren tiefgreifenden Einschnitt in die Landschaft des Ballungsgebiet durch Terminal 3 und damit einhergehende Projekte die breite Öffentlichkeit aufmerksam machen.

Foto