Browse By

6. Oktober 2018: Demo Hambacher Forst

In den letzten Wochen haben sich die Ereignisse im Hambacher Forst zugespitzt. Baumhäuser wurden geräumt, Bäume gefällt und durch den tragischen Todesfall eines Journalisten wurde für einige Tage die Räumungen eingestellt. Doch seit Montag wird weiter geräumt!

Das festhalten an einer Kohleverstrommung ist ein weiteres Zeichen einer verfehlten Energiepolitik, die nichts – aber auch gar nichts – mit dem Willen einer zukunftsweisenden Energiewende zu tun hat, geschweige denn den Klimaschutz ernst nimmt.

Wir fordern keine weitere Rodung des Hambacher Waldes und rufen dazu auf, sich an der Demonstration “Wald retten! – Kohle stoppen!” am 6. Oktober 2018 im Hambacher Wald teilzunehmen. Strartpunkt ist um 12:00 Uhr am Bahnhof Buir.

Wer Interesse hat mitzufahren, sollte am 2. Oktober 2018 um 20:00 Uhr zum AKU-Plenum kommen.

Weitere Infos gibt es auf: www.ende-gelaende.org und www.stop-kohle.de