Browse By

IMG_6143

Braune Umtriebe in gelben Westen!

Die „WirSindVielMehr“-Demos zeigen sich als Sammelbecken für Rechte und Rechtsoffene, was nicht mehr geleugnet werden kann! AUSSENWIRKUNG – imitieren soziale Massenbewegung der „Gelbwesten“ aus Frankreich - Auftreten der Wiesbadener „WirSindVielMehr“-Gruppe nach außen hin als „unpolitisch“ - Bestimmung des Demobildes mit einheitlichen Schildern wie „Nicht links gegen rechts- nicht rechts gegen links“ -

Die Kurden

Stellungnahme zum Versuch der antideutschen Gruppierung OAT-Marburg unsere Kurdistan-Veranstaltung mit den Referenten Kerem Schamberger und Michael Meyen am 17.01. im Cafe Klatsch in Wiesbaden zu verhindern

Der AKU tritt seit 40 Jahren mit aller Entschiedenheit jeglicher Form faschistischer, antisemitischer, rassistischer und sexistischer Propaganda entgegen und setzt sich für eine emanzipatorische und ökologische Umgestaltung der Gesellschaft ein.  Im Rahmen unserer Unterstützung der fortschrittlichen Bestrebungen in Rojava (syrisches Kurdistan), hatten AKU und Cafe

Hambacher Forst

6. Oktober 2018: Demo Hambacher Forst

In den letzten Wochen haben sich die Ereignisse im Hambacher Forst zugespitzt. Baumhäuser wurden geräumt, Bäume gefällt und durch den tragischen Todesfall eines Journalisten wurde für einige Tage die Räumungen eingestellt. Doch seit Montag wird weiter geräumt! Das festhalten an einer Kohleverstrommung ist ein weiteres

Hami PosterA3-5.png

Solidarität mit den Waldbesetzer*innen Hambacher Forst

Wir der AKU- Wiesbaden und die BI Mörfelden-Walldorf solidarisieren uns mit den Besetzer*innen des Hambacher Forst! Solidarität mit den Waldbesetzer*innen! Seit dem 13. September 2018 wird der besetzte Hambacher Forst geräumt! Es erinnert viel an die Auseinandersetzungen um die Startbahn West Anfang der 80er Jahre.