Solidaritäts-Erklärung mit Jochen Stay und ‚.ausgestrahlt‘

28 Anti-Atom-Initiativen protestieren gegen die vom Bundesamt fürkerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) am 3. April verbreitetenLügen und Falschdarstellungen, die gegen ‚.ausgestrahlt‘ und inpersönlich diffamierender Weise gegen deren Sprecher Jochen Staygerichtet sind, und erklären sich mit ‚.ausgestrahlt‘ und mit JochenStay solidarisch. In dem vom BfE am 3. April

1. Mai 2019: Demo in Ffm.

Die FAU ruft unter dem Motto „Unions For Future“ zur Demo am 1. Mai 2019 in Frankfurt/Main auf. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr ab Günthersburgpark/Rohrbachstraße. Ziel ist der Römerberg.

Braune Umtriebe in gelben Westen!

Die „WirSindVielMehr“-Demos zeigen sich als Sammelbecken für Rechte und Rechtsoffene, was nicht mehr geleugnet werden kann! AUSSENWIRKUNG – imitieren soziale Massenbewegung der „Gelbwesten“ aus Frankreich – Auftreten der Wiesbadener „WirSindVielMehr“-Gruppe nach außen hin als „unpolitisch“ – Bestimmung des Demobildes mit einheitlichen Schildern wie „Nicht links gegen rechts- nicht rechts gegen links“ –

Stellungnahme zum Versuch der antideutschen Gruppierung OAT-Marburg unsere Kurdistan-Veranstaltung mit den Referenten Kerem Schamberger und Michael Meyen am 17.01. im Cafe Klatsch in Wiesbaden zu verhindern

Der AKU tritt seit 40 Jahren mit aller Entschiedenheit jeglicher Form faschistischer, antisemitischer, rassistischer und sexistischer Propaganda entgegen und setzt sich für eine emanzipatorische und ökologische Umgestaltung der Gesellschaft ein.  Im Rahmen unserer Unterstützung der fortschrittlichen Bestrebungen in Rojava (syrisches Kurdistan), hatten AKU und Cafe